WAS IST QUANTENHEILUNG WIRKLICH

Was ist Quantenheilung wirklich?

In Allgemein, Matrix Quantenheilung von Olaf Osterburg0 Comments

Wie definiert man Quantenheilung

Was ist Quantenheilung wirklich? Das Wort Quantenheilung kam wohl das erste Mal in der englischen Sprache zum Vorschein durch  Deepak Chopra. Er ist ein populärer zeitgenössischer Autor von Büchern über Spiritualität, alternativer Medizin und Ayurveda. In den 80-ziger Jahren hatte Deepak Chopra die heilende Kraft der Quanten wieder entdeckt und nannte es dann Quantum Healing.

Der Ursprung dieser alten Technik stammt aber aus Hawaii. Nur das man sie dort nicht Quantenheilung nannte, sondern  Kahi – „Die magische Berührung“. KAHI bedeutet „Einssein“.  Ein uraltes Wissen, was den Hawaiianer zu Grunde liegt.

Einige Jahre später gab es weitere Personen, die diese Technik wiederentdeckt haben. Das System von  Dr. Frank Kinslow wurde in Deutschland dann als Quantenheilung übersetzt.

Deepak Chopra definierte die Quantenheilung als die Fähigkeit einer Bewusstseinsform (des Geistes) spontan die Fehler einer anderen Bewusstseinsform (des Körpers) zu korrigieren“.

Quantenheilung ist eine Erkenntnis aus Spiritualität und modernen physikalisch-naturwissenschaftlichen Erkenntnissen. Um die Quantenheilung erklären zu können, werden vielseitig die neuen Erkenntnisse der Quantenphysiker herangezogen.

Um die Quantenheilung zu erklären, bezieht man sich gerne auf das Doppelspaltexperiment

 

(Ausschnitt aus dem Film Bleep)

Eine kürzere Interpretation von dieser Methode ist, dass Quantenheilung Frieden stiftet.
Frieden, der aus unserem reinen Bewusstsein und mit dem daraus entspringendem Wohlbefinden entsteht.
Es ist die Lücke zwischen unseren Gedanken, die das reine Bewusstsein und das ausgesprochene Wohlbefinden beherbergt.

Manche Menschen gelangen zum Beispiel während der Meditation dorthin.  Es gibt aber noch andere Methoden, bei denen eine einfache Verschiebung der Aufmerksamkeit ein Erleben der Einheit von Beobachter und Beobachtetem ermöglicht.

Dieser eine Ort ist in der Lücke zwischen unseren Gedanken. Es ist der nicht lokalisierbare Geist, aus dem die Natur alles entwickelt. Die Natur geht zu diesem Ort um eine Galaxie, einen Wald oder einen neuen Gedanken zu kreieren. Durch  diesen Ort kann man die harmonische Verbindung zwischen Körper, Seele und Geist wiederherstellen.

Quantenheilung ist natürlich eine Technik, die mit der 2-Punkt-Methode durchgeführt wird.

Die Quantenheilung hat mittlerweile viele Bezeichnungen oder auch Charaktere bekommen.
Sie wird auch die 2-Punkt-Methode, Matrix Quantenheilung, Matrix Selbstheilung, Matrix Methode, Matrix Energetics, Matrix Transformation, Quanten Methode, Kahi u.a. genannt.
Quantenheilung hat viele Formen angenommen und die Technik hat sich in den letzten Jahren sehr schnell verbreitet und weiterentwickelt.

Mit den unterschiedlichen Namen gibt es auch dementsprechend unterschiedliche Techniken, wie die Quantenheilung ihre Anwendung findet. Generell basiert die Quantenheilung auf einer reinen subtilen Informationsebene, welche die Harmonie zwischen dem Körper-Seele-Geist System wiederherstellen kann.

Sie bietet somit auch verschiedenste Möglichkeiten, die Selbstheilung in den individuellen Lebensbereichen zu aktivieren und kann die Gesundheit in viele Lebenssituationen verbessern bzw. herstellen.

Um das zu erreichen, braucht man nicht unbedingt eine andere ausführende Person, welche die Methode bei Ihnen anwendet. Sie können diese Technik der Quantenheilung jederzeit und immer bei sich selbst anwenden, um individuelle Erfolge zu erzielen. Dabei ist es egal, ob es im physischen, emotionalen, seelischen, zwischenmenschlichen oder in allgemeinen Bereichen Anwendung findet.

Möchten Sie Quantenheilung erlernen?  Informieren Sie sich über unsere MATRIX-REALITY Seminare .

Sie sind herzlich eingeladen.

Hinterlasse einen Kommentar